AKTUELLES
 
 Aktuelles  
 Flüchtlinge willkommen  
 Wahlen  
 Volksentscheid 06.09.2015  
 Öffnungszeiten  
 Sitzungstermine  
 Veranstaltungen  
 Kita-Portal  
 Meldeamt-Online  
 Standesamt-Online  
 Fundbüro-Online  
 Immobilien  
 Webcams  
 Stellen- ausschreibungen  
 Sonstige Ausschreibungen  
 
AMT KONTAKTDATEN
 

Amt Usedom-Nord


Möwenstraße 1
17454 Ostseebad Zinnowitz
Tel.: (038377) 730
Fax: (038377) 73 - 199
info@amtusedomnord.de

Wir sind für Sie da!
 
 
STRANDVORPLATZ TRASSENHEIDE
 
weiter >>
 
 
Peenemünde Ostseebad Karlshagen
Peenemünde Karlshagen
Ostseebad Trassenheide Ostseebad Zinnowitz
Trassenheide Zinnowitz
Mölschow
Mölschow

Achtung: SEPA-Einführung auch im Amt Usedom-Nord

Neues zur SEPA-Einführung im Amt Usedom-Nord

Das Amt Usedom-Nord hat die Umstellung so gut wie abgeschlossen und es den Bürgern und Unternehmen so einfach wie möglich gemacht.
Während Privatpersonen sich nur an geänderte Formulare und einen neuen Aufbau der Bankverbindung gewöhnen müssen, kam auf die Verwaltung eine Reihe von Aufgaben zu. So mussten die Bankverbindungen aller Bürger und Lieferanten auf das neue Format umgestellt werden. Künftig ist jede Gemeinde durch eine sogenannte Gläubiger-Identifikationsnummer, die sowohl auf Bescheiden und Rechnungen ausgewiesen wird, als auch bei Lastschriften im Kontoauszug erscheint, eindeutig zu erkennen.

Bürger, die Abgaben zu zahlen und dem Amt eine Einzugsermächtigung erteilt haben, gewinnen durch SEPA vor allem mehr Sicherheit. Die Einzugsermächtigung, die künftig Mandat heißt, ist an strengere Auflagen geknüpft.


Um der Abbuchungsvorankündigung gerecht zu werden, werden in den nächsten Tagen die Jahressteuerbescheide 2014 an alle Steuerpflichtigen versandt. Bestehende Einzugsermächtigungen wurden in Ihrem Sinne gewandelt und so finden Sie auf dem Bescheid Ihre IBAN, die Mandatsreferenz, sowie die Gläubiger-ID des Amtes wieder.

Auch die Jahressteuerbescheide 2014 sind Dauerbescheide und gelten für die Folgejahre. Das bedeutet, dass auch die Ankündigung der Fälligkeiten weiter gilt und zu den bekannten Terminen abgebucht wird. Sofern sich die Steuersätze ändern, erhalten Sie einen neuen Abgabenbescheid.


Hier nun die SEPA-Daten des Amtes Usedom-Nord und der amtsangehörigen Gemeinden:

Bankverbindung 1:

Deutsche Kreditbank
IBAN: DE26 1203 0000 0000 1005 45
SWIFT BIC: BYLADEM1001

Bankverbindung 2:

Sparkasse Vorpommern
IBAN: DE42 1505 0500 0384 0000 10
SWIFT BIC: NOLADE21GRW

Gläubiger- Identifikationsnummer:

DE74ZZZ00000248897

Für die Beantwortung von SEPA-Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
gez. – 23.01.2014
i.A. Marco Biedenweg
Leiter Kämmerei
JULI
M D M D F S S
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
 
 
Informationsbroschüre des Amtes Usedom-Nord
.....................................
Achtung: SEPA-Einführung auch im Amt Usedom-Nord
.....................................
Konzept zum Sturmflutschutz Nordusedom
.....................................
 
 
LINKS
 
Geodatenportal des Landes Mecklenburg-Vorpommern
.....................................
Dienstleistungsportal des Landes Mecklenburg-Vorpommern
.....................................
Zweckverband Elektronische Verwaltung
.....................................
Zweckverband Wasserversorgung & Abwasserbeseitigung Insel Usedom
.....................................
Blutspendetermine in Zinnowitz und Karlshagen
 
 
WETTERPROGNOSE
 
Peenemünde Ostseebad Karlshagen Ostseebad Trassenheide Mölschow Ostseebad Zinnowitz Ratsinfo