Vorlage

GVZin/011/2019-1

Abberufung eines stellvertretenden Mitglieds im Ausschuss für Gemeindeentwicklung, Bau und Verkehr der Gemeinde Zinnowitz gemäß § 32 Abs. 3 KV M-V

Status: öffentlich

Vorlage-Art: Beschlussvorlage

Verfasser: Monique Bergmann

Federführend: Hauptamt

Bearbeiter/-in: Monique Bergmann

Beratungsfolge:

Beschlussvorschlag

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Ostseebad Zinnowitz beschließt, Herrn Claus-Christoph Ziegler aus seiner Funktion als stellvertretendes Mitglied des Ausschusses für Gemeindeentwicklung, Bau und Verkehr gemäß § 32 Abs. 3 KV M-V abzuberufen.

Sachvortrag

Die CDU-Fraktion beantragte die Änderung der Ausschussbesetzung (Antrag siehe Anlage 1 zur BV-Nr. GVZin/009/2019-2).Zur Neubesetzung ist zunächst ein Abberufungsbeschluss der Gemeindevertretung notwendig.Gemäß § 32 Abs. 3 KV M-V kann die Gemeindevertretung eine von ihr gewählte Person aus ihrer Funktion abberufen. Ein Abberufungsbeschluss bedarf der Mehrheit aller Mitglieder der Gemeindevertretung. (absolute Mehrheit)Die Abstimmung hierzu erfolgt (vgl. § 32 Abs. 1 KV M-V) grundsätzlich durch Handzeichen, auf Antrag eines Gemeindevertreters geheim.

Anlage/n

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.