Stellenausschreibung der Gemeinde Ostseebad Zinnowitz

Stellenausschreibung „Leiter – Jugendclub Zinnowitz„ (m/w/d)

Die Gemeinde Ostseebad Zinnowitz stellt zum 01.04.2020 einen Leiter in der Jugendfreizeiteinrichtung „Jugendclub Zinnowitz“ (m/w/d) ein.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden (Vollzeit) und ist unbefristet.

Der Jugendclub in der Gemeinde Ostseebad Zinnowitz wird von Kindern und Jugendlichen im Alter von 12 bis 25 Jahren besucht. Die Kinder und Jugendlichen werden von Dienstag bis Donnerstag in der Zeit von 14.00 Uhr bis 21.00 Uhr sowie Freitag und Samstag in der Zeit von 14.00 Uhr bis 22.00 Uhr betreut. Sonntag und Montag ist die Einrichtung geschlossen.
Wir suchen einen Leiter (m/w/d), der Lust auf die Arbeit in einer offenen Jugendfreizeiteinrichtung hat, sich einer machtkritischen und vorurteilsfreien Pädagogik den Anliegen der Kinder und Jugendlichen aus der Nachbarschaft annimmt und neue Ideen und Projekte einbringt. Gleichzeitig umfasst die Stelle einen Anteil an Aufgaben der Koordinierung und Verwaltung der Einrichtung.

Ziele und Aufgaben:
- freizeit- und sozialpädagogische Betreuung der Kinder und Jugendlichen in der offenen Einrichtung
- Unterstützung bei der Integration der Jugendlichen in den Arbeitsmarkt einschl. Einzelfallbegleitung
- Unterstützung und Begleitung bei Verhaltensauffälligkeiten
- Förderung der sog. Schlüsselqualifikationen (Tolerant, Mitmenschlichkeit, Einsatzbereitschaft, Befähigung zum zivilgesellschaftlichen Engagement)
- Förderung individueller Begabungen
- Organisation und Durchführung von Maßnahmen / Projekten, wie z. B.
- Berufsberatung
- Sucht- und Gewaltprävention (Alkohol, Drogen, Medien)
- Kreativ- und Bewegungsangebote
- Verwaltung und Koordination der Einrichtung in Absprache mit dem Amt Usedom-Nord
- gezielte Kontaktpflege zu örtlichen und überörtlichen Einrichtungen / Stellen

Wir erwarten:
- soziale Ausbildung z.B. zum Sozialpädagogen / Erzieher (m/w/d) oder einschlägige Berufserfahrung im sozialen Bereich
- Eigeninitiative zur Teilnahme an Fortbildungsmaßnahmen hinsichtlich der Auffrischung der vorhandenen Kenntnisse und Fähigkeiten
- mehrjährige Erfahrung im Umgang mit jungen Menschen
- Engagement, eigenverantwortliche Arbeitsweise und Durchsetzungsvermögen
- Zuverlässigkeit, Kreativität, Flexibilität und Organisationstalent
- Fähigkeit, Begeisterung für Projekte bei Jugendlichen zu wecken
- Sensibilität im täglichen Umgang mit den Gefühlen und Bedürfnissen der Jugendlichen
- Bereitschaft, eigene Projekte oder Angebote zu konzipieren und durchzuführen
- die Bereitschaft zur Teilnahme an gelegentlichen Wochenendveranstaltungen,
- Offenheit für die Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen Aktiven und den Gremien der Gemeinde
- PC- Kenntnisse
- Führerscheinklasse B

Bei Bedarf wird die Benutzung des eigenen PKW´s vorausgesetzt. Die Erstattung erfolgt
nach Reisekostenrecht.

Die Vergütung erfolgt nach EG 6 TVöD.

Aussagefähige Bewerbungen (Lichtbild, Lebenslauf, ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis, Zeugnisse, lückenloser Tätigkeitsnachweis u. ä.) richten Sie bitte in einem geschlossenen Umschlag mit dem Kennwort „Bewerbung Leiter -Jugendclub Zinnowitz-" bis zum 30.11.2019 an das

Amt Usedom-Nord
Möwenstraße 1
17454 Ostseebad Zinnowitz

Bewerbungen behinderter Menschen werden im Rahmen der Regelungen des SGB IX bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.
Es wird darauf hingewiesen, dass Auslagen im Zusammenhang mit einer Bewerbung vom Amt nicht übernommen werden.

 

Stellenausschreibung des Eigenbetriebes Kurverwaltung Trassenheide

Stellenausschreibung Saisonarbeit 2020

 

Aktuelles

Ansprechpartner Polizei

Mitteilung über die Zuständigkeiten/ Ansprechpartner in polizeilichen Angelegenheiten für den Amtsbereich Usedom-Nord:

weiter

Immobilien im Amt Usedom-Nord

Auf den folgenden Seiten werden die derzeitigen Grundstücksangebote der Gemeinden des Amtes Usedom-Nord veröffentlicht.

weiter

Amtsblatt des Amtes Usedom-Nord

weiter

Bekanntmachungen

Hier finden Sie alle öffentlichen Bekanntmachungen des Amtes Usedom-Nord und der amtsangehörigen Gemeinden Peenemünde, Karlshagen, Trassenheide, Mölschow und Zinnowitz.

weiter

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok